Smolly: Vermählung von Garkammer und Firebox

Hochzeit: So wird im Automobilbau der Zeitpunkt genannt, an dem der Motor mit dem Fahrwerk zusammengebracht wird. Dieses Gleichnis möchte gern auf den Smolly Smoker übertragen. Die Hochzeit wäre demnach der Zeitpunkt, an dem Garkammer und Brennkammer zusammengebracht wird. Heute war die Zeit reif für die Vermählung.
smolly-smoker-220815-1
Konzentriert auf das Einmessen der Seitenwand bemerkte ich gar nicht, das ich dabei geknipst wurde.
smolly-smoker-220815-2
Bei guter Vorbereitung macht das eigentliche Brutzeln mit der Elektrode gleich nochmal soviel Spaß.
smolly-smoker-220815-3
Hier endlich die Hochzeit: Die Brennkammer wird mit der Garkammer verbunden.
smolly-smoker-220815-4
Die verbundenen Kammern das erste Mal frei stehend ohne Schraubzwingen….

 

smolly-smoker-220815-5
… und eine erste Anprobe auf dem Untergestell, Ansicht von links…
smolly-smoker-220815-7
… und Ansicht von rechts. 🙂

 

smolly-smoker-220815-8
Allein durch die lose aufgelegten Deckel bekommt man schon einen guten ersten Eindruck.

 

smolly-smoker-220815-6
Ansicht auf das Luftleitblech und den Durchgang Garkammer / Brennkammer.

 

Lies weiter bei Rundbogens am Untergestell
oder gehe zurück zu auf die Beine gestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.