2015

Smolly: Vermählung von Garkammer und Firebox

Hochzeit: So wird im Automobilbau der Zeitpunkt genannt, an dem der Motor mit dem Fahrwerk zusammengebracht wird. Dieses Gleichnis möchte gern auf den Smolly Smoker übertragen. Die Hochzeit wäre demnach der Zeitpunkt, an dem Garkammer und Brennkammer zusammengebracht wird. Heute war die Zeit reif für die Vermählung.… [weiterlesen]

Smolly: Erste Aufbauarbeiten

Endlich ein paar Tage Urlaub ermöglichten mir nach einer längeren Pause eine Schaffensphase „am Stück“, im wahrsten Sinn des Wortes. Die Einzelteile des Kessels habe ich erstmal mit dem Fächerschleifer auf der Flex grob entrostet. Ohne Atemschutzmaske wär da gar nichts gegangen, ich war hinterher von oben bis unten komplett rostbraun.… [weiterlesen]

Smolly: Der Warmwasserspeicher vom Schrottplatz

Nachdem ich die rustikale Räuchertonne, angefertigt aus einem ausgedienten Warmwasserkessel, beim Räucherkurs gesehen habe war die Richtung klar: Genauso ein Ding musste her.  Also auf gings mit vollem Elan und Tatendrang zu meinem Lieblingsschrottplatz. Ernüchterung stellte sich bei mir ein,… [weiterlesen]

Smolly: Wenn schon grillen, dann mit Stil

Grundsätzlich hatte Grillen in unserer Familie keinen allzu hohen Stellenwert. Seit Jahren bruzzeln wir hin und wieder auf diesem einfachen, billigen Kugelgrill aus dem Baumarkt, der dort für rund €20 zu haben ist. Damit zu grillen nervt eher, als das es Spaß macht. Ich schaute mich etwas nach einem Nachfolger um, nichts traf jedoch das selbstgesetzte Motto:

Wenn schon neuer [weiterlesen]