IT

Eine Odyssee: Wie es mir gelang, Windows 10 telefonisch zu aktivieren

Was noch bei Windows 7 ein leichtes Spiel war, stellt sich bei Windows 10 als äußerst schwierig heraus. Gemeint ist die Produktaktivierung von Windows 10 per Telefon. Warum sich Microsoft nun so eine Schnitzeljagd zur telefonischen Aktivierung ausgedacht hat, bleibt wohl deren Geheimnis. Nach gefühlt endlosen Anrufen bei 0800 2848 283 versuchte ich verschiedenste Varianten durch, um bis zur Eingabe … [weiterlesen]

str_getcsv: String mit Anführungszeichen (Quotes) komfortabel in PHP parsen

Endlich eine schöne Lösung in zumindest in PHP, um einen komplexen String in seine Bestandteile zu zerlegen. Jeder der schon mal eine „google-like“ Suchmaschine gebaut hat kennt das Problem, den eingegebene Suchstring in einen SQL-Querystring umzusetzen. Ein einfaches explode(' ',$suchStr) ist da leider nicht leistungsfähig genug, da u.a. komplexe bzw. verschachtelte Suchworte ( Blabla „Bla Bla“ FooBar ‚Foo Bar‘ ) … [weiterlesen]

ARD Apple Remote Desktop (VNC) im Griff

  • Problem 1:
    Beim Verbinden zum Server taucht lediglich ein kleines schwarzes Fenster auf, mehr passiert nicht.
    _
    Lösung zu 1:
    Der NetAuthAgent-Prozess hat sich am Client aufgehängt und muss gestoppt werden.
    Das geht entweder über den Aktivitätsmonitor oder übers Terminal mit:
    sudo killall NetAuthAgent
    Anschliessend sollte die Verbindung wieder wie gewohnt funktionieren.
    _
    siehe auch: http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=441030 bzw. die
[weiterlesen]

rsync – das robocopy für Linux, Unix, Mac

Kleines Copy / Paste Snippet um einen gesamten Mac (oder ein Linux) in ein beliebiges Zielverzeichnis auf einen anderen Rechner zu übertragen. Zuerst wird ins Root-Directory “ / “ gewechselt und von dort aus relativ in das entfernte Zielverzeichnis übertragen. Da dieses sehr wahrscheinlich etwas länger dauert, habe ich dem „rsync“ ein „nohup“ vorgeschaltet. Hierdurch kann man den laufenden Befehl … [weiterlesen]

Apple User passt auf euren Entenkopf auf

Mein Entenkopf (Duckhead) ist mir tatsächlich aus sehr geringer Höhe heruntergefallen. Ein Pin des 220V Steckers war ca. 5mm nach innen verbogen, gerade so viel, dass er nicht mehr in die Steckdose passte. Ganz vorsichtig wollte ich ihn zurückbiegen und **KNACK** ab war er. Beim genauen Hinschauen war auch der Grund schnell klar. Unter den weißen Kunststoff verbirgt sich massives, … [weiterlesen]

Öffnen mit…. Menü im Finder bereinigen

Terminal Befehl gleich mit Copy/Paste übernehmen.

/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/Frameworks/LaunchServices.framework/Versions/A/Support/lsregister \
-kill \
-r \
-domain local \
-domain system \
-domain user
[weiterlesen]

Fehlgeleitet durch CPSGetFrontProcess()

Als alter Unixer läuft bei mir stets ein Terminal mit „tail -f /var/log/system.log„. Mein AppleScript Projekt …. schreibt zu Kontrollzwecken über den logger Befehl ebenfalls in dieses Logfile. Aufgrund eines Progammfehlers lief das Script nicht mehr, aber in der System.log taucht jedesmal folgende Zeile auf:

...
/System/Library/CoreServices/AppleScript Runner.app/
Contents/MacOS/AppleScript Runner[3844]: CPSGetFrontProcess():
This call is deprecated and should 
[weiterlesen]

Liebäugeln mit Git…

Durch CVS bin ich das erste Mal mit einer Versionsverwaltung in Berührung gekommen und seit dieser Zeit „mach ich’s nicht mehr ohne“. SVN habe ich seit den Anfängen verfolgt und konnte kaum das erste stable-release abwarten. Bislang habe ich noch nie einen Datenverlust bzw. -bschädigung erfahren und arbeite mit „Hosenträger UND Gürtel“. Doch dir Welt dreht sich weiter. Über einen … [weiterlesen]

Shortcut: sed entfernt CRLF in allen Textdateien

Kommandozeilen Notizzettel.
Suche alle Dateien , mit den Extensions

  • *.php
  • *.htm*
  • *.css
  • *.js

und konvertiere den Windows Zeilenumbruch CRLF ( \r\n )
in den Unix Zeilenumbruch LF ( \n).
Die betroffenen Dateien werden dabei aufgelistet.
Erläuterung zu dem -exec /bin/rm ....
Die -i Option des sed legt (zumindest auf dem Mac) eine gleichnamige Tempdatei mit der Erweiterung „*-e“ an.… [weiterlesen]

Abgebrochenen Download mit “curl” fortsetzen

Ein einfaches Beispiel um einen abgebrochenen Download mit Hilfe von "curl" wiederaufzunehmen.

curl --silent -S -O -C - --url http://server.de/woher/der/download/heruntergeladen/wird.pdf

Sicherlich gibt es auch eine Menge Browserplugins für alle möglichen Agents. Mir ist die Kommandozeile immer noch lieber, da ich diese schön im Hintergrund laufen lassen kann und somit erstmal aus meinen Augen ist. Ausserdem habe ich immer das Gefühl … [weiterlesen]

Snow Leopard: root user aktivieren

Über GUI, indem man die Verzeichnisdienste aus dem Core-System startet.

% /System/Library/CoreServices/Directory\ Utility.app/Contents/MacOS/Directory\ Utility

Dort erstmal auf das Schloss klickern um Admin-Zugriff zu bekommen, dann kann man im Menü „root User aktivieren“ auswählen.

Siehe auch: Ratgeber bei macwelt.de

Viel schneller geht es jedoch, dem root user ein Passwort über das Terminal zu geben.
Falls dieser schon ein Passwort besitzt hat … [weiterlesen]